Aktuell bleiben: Online-Schulung zur EU-DSGVO

Überrascht Sie das?

  • Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist seit Mai 2018 rechtsgültig.
  • Verstöße gegen Datenschutz, Informationssicherheit und Persönlichkeitsrechte werden seitdem nicht nur schärfer geahndet, sondern auch strenger kontrolliert.
  • Alle sind gefordert: Als Unternehmer, Angestellter oder Freiberufler unterstehen Sie damit ganz neuen Pflichten. Mit einer Online-Schulung zum EU-Datenschutz gelangen Sie auf den neusten Stand, was die DSGVO angeht – in nur 45 interaktiven Minuten.

TIPP: Nach Abschluß des Tests weisen Sie grundlegende Kenntnisse in der DS-GVO nach, dies wird dann auch schriftlich in einer Urkunde dokumentiert. Sie dient als Nachweis im Falle eines Falles.

hier updaten